Unterstufenchor

Chor

Der Unterstufenchor (Leitung: Markus Fiederer)

Der Chor der Unterstufe setzt sich derzeit aus etwa 40 Sängerinnen und Sängern der Jahrgangsstufen 5 und 6 zusammen. Grundlage und Ausgangspunkt der Probenarbeit ist die Freude am Singen, darüber hinaus werden aber auch auf spielerische Art und Weise Grundlagen der Stimmpflege vermittelt.

Unumstrittener Höhepunkt der Probenarbeit ist die Aufführung eines großen Musicals jeweils am Ende des Schuljahres, das gemeinsam und in enger Abstimmung mit der Unterstufen-Theater-AG (Leitung: Annika Kaunas) einstudiert wird. Die intensive Probenarbeit und das gemeinsame große Ziel stellen für alle Beteiligten - meist etwa 100 Schülerinnen und Schüler - eine große Herausforderung dar. Das gemeinsame Erleben der Probenzeit, die Vorfreude und schließlich die Begeisterung über eine geglückte Aufführung lassen für viele Schüler ihre Zeit im Unterstufenchor zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Jedes Jahr kann man erneut darüber staunen, zu welchen Leistungen Schüler fähig sind, wenn sie eine intensive musische Förderung erhalten.

Die Anmeldung zum Chor erfolgt zu Beginn des Schuljahres bzw. Halbjahres (Teilnahme an einer AG).

 


 

Musical-Aufführungen:

 

2006 Ritter Rost und das Gespenst (Felix Janosa und Jörg Hilbert)

2007 Der kleine Tag (Rolf Zuckowski)

2008 Der Kleine Mombotz (Wolfgang König und Veronika te Reh)

2009 Ritter Rost und Prinz Protz (Felix Janosa und Jörg Hilbert)

2010 Max und die Käsebande (Peter Schindler)

2011 Prinz Owi lernt König (Swaantje Düsenberg, Martin Krüger-Düsenberg )

2012 Zirkus Furioso (Peter Schindler)

2013 Ritter Rost geht zur Schule (Jörg Hilbert, Felix Janosa)

2014 Im Riff geht´s rund (Gerhard A. Meyer, Gerhard und Ulrike Weiler)

2015 Max und die Zaubertrommel (Gerhard A. Meyer)

2016 Max und die Käsebande (Peter Schindler)

2017 König Keks (Peter Schindler)