Ganztagesbetreuung

G-aktiv plus

Das Martin-Heidegger-Gymnasium bietet seinen Schülern ein reichhaltiges Betreuungsangebot aus Lernen, Sport und Spiel, Förderung und Unterstützung. Darüber hinaus gibt es eine Schülerbibliothek und eine durch die Schule koordinierte und unterstützte Nachhilfe in Zusammenarbeit mit der SMV. Die Teilnahme am Ganztagesangebot ist freiwillig. Bei den Förderkursen ist eine schriftliche Abmeldung durch die Eltern möglich.

Schuljahr 2014/15

AG-Angebot

AG

Klasse

Stunde

Lehrer

Chor I

5 + 6

Montag, 10. Stunde

Herr Fiederer

Chor II

7 – 12

Dienstag, 11. Stunde

Frau Müller

Jazzband

7 – 12

Nach Vereinbarung

Frau Pflumm

Theater I

5 + 6

Montag, 9. Stunde

Frau Müller

Rugby

9 + 10

Mittwoch, 11. Stunde

Herr Merkle

Mathematik-Wettbewerbe

Alle

nicht stundenplangebunden

Herr Adler

Tanz

7 – 10

Donnerstag, 11. Stunde

Frau Maier

Volleyball

7 -10

Mittwoch, 11. Stunde

Herr Wetzel

Latein

10

Montag, 8. + 9. Stunde

Herr Maier

Delf A2

8

Donnerstag, 6. Stunde

Herr Schmid

Delf B1

10

Donnerstag, 11. Stunde (oder nach Absprache)

Frau Müller

Schach-AG

5 + 6

Montag, 9. Stunde

Herr Adler

Info-AG

6 + 7

Mittwoch, 8. Stunde

Herr Menzel

Kunst-AG

5 + 6

Montag, 7. + 8. Stunde

Frau Hackenbracht

Fußball-AG

6 + 7

Dienstag, 8. + 9. Stunde

Frau Fantin

 

Bibliothek

Die Schülerbibliothek ist Montag bis Donnerstag, von 9.30 Uhr bis 10 Uhr und von 13 Uhr bis 15.30 Uhr geöffnet. Betreut wird die Schülerbibliothek von Herrn Lauer und Frau Gut.

Übungs- und Förderkurse im Rahmen der Stundentafel

Die Schule legt fest, wer an diesen Fördermaßnahmen teilnimmt (eine schriftliche Abmeldung durch die Eltern ist möglich). Kriterien zur Teilnahme sind z. B. die Leistungen in einem Fach im Vorjahr, Ergebnisse der Vergleichsarbeiten, Leistungsdefizite im laufenden Schuljahr. Eine freiwillige Teilnahme ist ebenso möglich. Die Förderkurse sind im Stundenplan festgelegt, zum Teil beginnen sie erst im Dezember. Im Fach Französisch und Englisch erproben wir eine neue Konzeption, daher ist eine Teilnahme am Förderkurs (Klassenstufe 7 und 8) nur bei echter Leistungsbereitschaft und entsprechender Motivation möglich.

Zusätzliche Förderung durch Nachhilfe in Kleingruppen (Schüler helfen Schüler)

Bei Leistungsdefiziten erstellt der Fachlehrer in Absprache mit der Schule und den Eltern ein Lernkonzept das in einer Nachhilfegruppe Grundlage ist. Unkostenbeitrag durch die Eltern 3 €. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Organisation Herren Bemetz / Schmid.

Zusätzliche Förderung durch Einzelnachhilfe (Schüler helfen Schüler)

Die Einzelnachhilfe wird durch die SMV organisiert.